Dr. Claudia Pillat

Institut für Vipassana

Meditationsleherin 

FÄ. für Anästhesie und Intensivmedizin Ärztin für Allgemeinmedizin 

Spitalstätigkeit von 1986 bis 2006 

Eigene Praxis für Ganzheitsmedizin und Energetik

Institut für Vipassana und Praxis: 

Billrothstraße 31 / 15, 1190 Wien
Tel.: + 43 664 1841 050
e-mail: claudia.pillat@gmail.com

Akupunktur seit 1985 mit längeren Asienaufenthalten: 1987 – 89

Neuraltherapeutische Störfeldtherapien seit 1985

ÖÄK-Diplome: Psychosomatik, Psychosoziale Medizin, Akupunktur, Spezielle Schmerztherapie

„Philosomatik“ ® www.philosomatik.at

Gastdozentin an der Universitätsklinik Wien im Diplomlehrgang für Psychosomatik mit dem Thema „Entspannungstechniken“
Gruppenleitung für Tiefenentspannung

Vipassana-Meditation

Mahasi Sayadaw Stil seit 1987 mit langen Retreat Aufenthalten in Ostasien:
Thailand: Wat Mahathat Bangkok: Phra Dhamma Theerarach Mahamuni und Phra George Anavilo Bickell
Myanmar (Burma): Sayadaw U Pandita und Sayadaw U Sasana
Zen-Meditation bei Daikan Westerbarkey

Diplomausbildung an der Buddhist- and Pali- University of Colombo, Sri Lanka bei Bhante Punnaratana

 

Eigene Meditationsräume seit 1989, Retreatleitungen seit 1996
Astrologie seit 1980 – Astrologie Forum Lilith
Leitung astrologischer Seminare und Selbsterfahrungsgruppen
Forschungsarbeit und Spezialisierung in der Astrologie mit den Themen Lilith, Pluto
Traumdeutung und Kommunikation
Verfassung einer eigenen Skriptserie und Artikeln der oben genannten Themen
Feuerlauftrainerin

Besondere Interessen:

an unorthodoxen Außenseitermethoden in der Medizin
an der Erkenntnis- und Entwicklungsfähigkeit des Menschen,
vor allem durch spirituelle und autogene Methoden